Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen

Hallo ihr Lieben!

Ein schaurig- schönes Wochenende mit viel Kürbis, Geistern und Süßkram liegt nun hinter uns allen und ich starte etwas verspätet mit diesem neuen Blogeintrag in die neue Woche.
Der Grund? Es ist viel zu tun: Story-line Umstrukturierung, Charakteränderungen und Weltenumbau.
Ihr fragt euch jetzt bestimmt: “Warum denn das schon wieder?”
Nun, irgendwann auf meiner Reise durch Kermyth bin ich in den letzten Wochen ständig in neuen Sackgassen gelandet. Meine Protagonisten schienen eben so unzufrieden wie ich, denn sie alle schwiegen beharrlich.
Also musste der Vorschlaghammer her. Alles wieder auf Anfang, ein kompletter Reset. Manchmal nicht einfach, aber dennoch notwendig. Wie in so vielen anderen Lebensbereichen.
Aber wie heißt es noch so schön? “Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.”

In diesem Sinne: Habt alle eine schöne, erfolgreiche Woche!
Eure Stephanie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit Freunden teilen

Alles zuerst erfahren: Leseproben, Gewinnspiele und noch viel mehr!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.