Wunderschöner 1. Advent

Hallo ihr Lieben!

Kaum zu glauben- es ist noch nicht mal Dezember und der erste Advent steht bereits ins Haus. Irgendwie ein komisches Gefühl, dass bereits die erste Kerze am Adventskranz brennt, ohne dass man das erste Türchen am Adventskalender öffnen darf, nicht wahr? Aber dafür sind bereits die ersten Plätzchen gebacken und die Weihnachtsdeko aufgehängt. Schöne Musik und Räucherwerk sorgen für die nötige Stimmung und der Tee schmeckt jetzt besonders gut. Ein Feuer prasselt im Kamin und Gemütlichkeit hält Einzug- zumindest bei mir zu Hause.


Gut dazu passt eine kleine, keineswegs neue Figur, die schon länger für eins meiner Kinderbücher in Planung ist. Immer wenn es draußen dunkel und kalt wird, besucht mich der kleine Wurzelzwerg und erinnert mich daran, dass ich ihm doch noch eine wunderschöne Geschichte auf den Leib schneidern wollte. Nur leider ist es viel schöner ihm bei seiner geschäftigen Arbeit für das bevorstehende Weihnachtsfest zuzusehen, als mir Abenteuer für ihn zu überlegen. Er ist so bodenständig und liebenswert dabei. Aber vielleicht, wenn ihr geduldig seid, erzähle ich euch bald seine Geschichte.

Bis dahin wünsche ich euch allen einen wunderschönen, ruhigen und besinnlichen ersten Advent!

Eure Stephanie

Mit Freunden teilen