Textschnipsel

Zum Wochenanfang gibt's wie versprochen einen Textschnipsel aus meinem neusten #schreibprojekt #ZirkelKermyth2 für euch:

 

 

" Erschrocken fuhr Saphira in die Höhe. Orientierungslos sah sie sich um.
Die Kutsche, in der sie sich wiederfand, war klein, dunkel und stickig. Ein Brokatmuster zierte ihre Polster, die Wände und das Verdeck. Schwarzer Tüll hing vor den Fenstern und schützte die Insassen vor neugierigen Blicken.
»Hattest du wieder einen Albtraum?« Mutatios Stimme war leise an ihrem Ohr.
Benommen richtet Saphira sich auf und stellte beschämt fest, dass sie quer über seinem Schoß gelegen hatte. Sie nickte und rieb sich die Augen. »Denselben wie in allen anderen Nächten seit unserer Flucht aus den Regierungsviertel.« Müde sah sie zu Yhuca und Arina- Ivrean hinüber, die ihnen gegenüber saßen und ganz offensichtlich ebenfalls eingenickt waren. »Wo ist Balduin?«


»Der Zwerg ist bei Sedrag auf dem Kutschbock. Er hielt es für angebracht, sich mit der jungen Magierin abzuwechseln, sobald sie müde wird.« Sanft strich der Gestaltenwandler ihr über das lange Haar.
»Und du? Hast du gar nicht geschlafen?«
Mutatio lächelte. »Nein. Ich habe dir viel lieber dabei zugesehen.«

 

 

Mit Freunden teilen