10 facts about me: Selfpublishing als Handwerk

1.) Ich veröffentliche in dem ungewöhnlichen Buchformat 17x 22cm

2.) Das tue ich, damit die Illustrationen im Innenteil besser wirken.

3.) Seit 2015 illustriere ich all meine Bücher selbst.

4.) "Das Traumparadoxon" ist das einzige Werk, in dem ich unterschiedliche Schriftarten benutze.

5.) Dafür habe ich mich entschieden, um die unterschiedlichen Handlungsstränge optisch voneinander zu trennen.

6.) Ich platziere die Illustrationen im Text; Buchblock und Buchsatz mache i.d.R. selbst.

7.) Meine Mutter hat jedes meiner Bücher gelesen und auch meine frühsten Werke lektoriert.

8.) Von Anfang an haben mich bei jedem meiner Werke fleißige Testleser begleitet.

9.) Ich habe jedes meiner Cover selbst gestaltet- ein langer Lernprozess und nicht immer zu meinem Vorteil!

10.) Meine Bücher sind bisher alle bei Books on Demand erschienen.

 

Mit Freunden teilen