AllTägliche Tintenwerke


Herzlich willkommen auf meinem Blog! Hier informiere ich euch über alle Neuigkeiten, die es über mich und meine Bücher zu erfahren gibt! Viel Spaß beim Stöbern!

Fahrys' Aufgabe in der Geschichte

Bevor ein Autor sich näher mit einer Figur auseinandersetzt, sollte eine Frage immer am Anfang aller Überlegungen sein: Welche Aufgabe, bzw. Rolle übernimmt die Figur im Buch?
Bei Fahrys ist das gar nicht so leicht einzugrenzen. Zunächst einmal sollte er ein deutlicher Gegenpol zu meiner anderen Protagonistin Saphira sein. Eine Figur, die nicht genau wie Saphira rücksichtslos ihren Weg geht, sondern einfühlsam ist & kein Problem damit hat, Mitleid zu zeigen. Ursprünglich war Sedrag Nangreen, die leibliche Tochter des verstorbenen Hochmagiers Adeus Nangreen für die neue Rolle als Protagonistin vorgesehen und diese erfüllt eben diese Kriterien nicht. Sedrag ist viel selbstbewusster & mächtiger als ihr Adoptivbruder Fahrys. Im Gegensatz zu ihm fliegt ihr fast alles zu& sie genießt den Respekt der niederen Spezies. Mit ihr als Protagonistin hätte ich es viel einfacher- aber es wäre auch bedeutend langweiliger.
Hinzu kommt, dass bereits einige meiner Leser als Kritikpunkt an mich herangetragen haben, dass ich bisher in meinen Büchern nicht eine einzige weibliche Antagonistin hatte. Das möchte ich nun ändern, deshalb kommt Fahrys nun die Ehre zu, mein neuer Protagonist zu werden. Ein Magier mit Verbindungen in die Hochmagier- Etage, der die besondere Gabe der Levitation besitzt. Was ich daraus mache? Ehrlich gesagt weiß ich das noch nicht so genau. Irgendetwas scheint daran noch nicht wirklich in die Geschichte zu passen, in die ich erzählen will...

Erkenntnis des Tages

Vorsätze für 2020

Die Feiertage sind vorbei- Zeit, um sich über 2020 Gedanken zu machen! Am Anfang meiner Liste der guten Vorsätze dieselben drei Punkte wie letztes Jahr, aber es sind auch ein paar sehr wichtige weitere dazu gekommen.

Seit letztem Jahr hat sich viel in meinem Leben geändert. Ich bin jetzt seit über einem Jahr eine #writingmom & habe mich sowohl in der Art wie ich das Schreiben angehe, sowie in meiner Organisation rund ums Marketing weiterentwickelt. Vieles mache ich nun anders, in der Hoffnung, dass mich das beim Schreiben an meinen Projekten weiterbringt. Und ich habe gelernt, dass es wichtig ist, auf sich selbst aufzupassen. Veränderungen brauchen immer Zeit- das macht einem der Jahreswechsel nur zu deutlich bewusst. Was wollt ihr 2020 anders machen? Habt ihr ein paar gute Vorsätze?

 

Frohes neues Jahr, ihr Lieben!

Huch, das Jahr ist schon wieder fast vorbei?!
Wie jedes Mal kommt das Ende dann doch erschreckend unerwartet- so wie bei einem guten Buch eben. Nur das ich für sowas in der Regel länger als ein Jahr brauche. Deshalb werde ich mich jetzt ganz schnell an meinen Schreibtisch verkrümeln& die letzten Stunden des alten Jahres dazu nutzen, um noch etwas zu Papier zu bringen.
Ich melde mich für 2019 ab und wünsche euch jetzt schon mal allen einen guten Start ins neue Jahr, kommt gut rein & bleibt gesund! Viel #Gesundheit, #erfolg, #glück & alles was ihr euch sonst noch wünscht!

#prost #neujahr #frohesneues #silvester #silvester2019 #2020 #prostneujahr #happyholidays #frohesneues #happynewyear #2020 #happynewyear2020 #welcome2020 #kommtgutrein #authors #authorslife #writers #writingcommunity #writerscommunity #writersofinstagram #iwrite #schriftsteller #schriftstelleralltag #schriftsteller #selfpublisher #selfpublishing #selfpublishedbook #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Frohe Weihnachten euch allen!

Kaum zu glauben, es ist schon Weihnachten?!

Zeit, um zur Ruhe zu kommen& meiner tollen Community zu danken♥️ ihr habt mich durch ein tolles Jahr 2019 begleitet& mir immer wieder Mut gemacht. Ich werde auch 2020 fleißig an meinen Büchern& Schreibprojekten arbeiten& euch hier davon berichten. Danke für eure Zeit, eure Liebe& eure Unterstützung♥️

 

Ich wünsche euch und euren Familien, Freunden und allen, die ihr gern habt, ein wunderschönes Fest& besinnliche Feiertage! Genießt die Zeit & macht es euch schön!

 

Babybauch Enthüllung

Ich habe euch da was vorenthalten😅 Dieses Jahr ist die Adventszeit für meine Familie& mich etwas ganz Besonderes. Wir warten nämlich im wahrsten Sinne des Wortes auf unser eigenes "Christkind"!👶
Im kommenden Jahr werde ich zum zweiten Mal Mama! Ich kann es kaum erwarten unser zweites kleines Wunder im Arm zu halten♥️ Nach Silvester wird es ernst& wir fiebern der Geburt entgegen. Es ist alles jetzt schon so aufregend!

 

#wunder #wunschkind #neuerlebensabschnitt #wartenaufsbaby #ichwerdemama #wirwerdenfamilie #familie #wearefamily #baby #schwangerschaft #pregnancy #pregnant #surprise #überraschung #authorslife #author #autorenwahnsinn #writers #writingcommunity #writerscommunity #writersofinstagram #iwrite #fantasywriter #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Schreibt ihr noch Weihnachtskarten?

Guckt ihr gerne romantische Weihnachtsfilme?

In den letzten Wochen ist mir aufgefallen, dass ich mich mit meiner Idee einer romantischen Weihnachtsgeschichte in guter Gesellschaft befinde. Mein Streaming- Anbieter flutet sein Programm momentan mit romantischen Weihnachtsfilmen, die immer gut ausgehen& einem das Herz aufgehen lassen. Da stellt sich mir die Frage: Hat Weihnachten das einfach so an sich? Was ist die Faszination einer Romanze in dieser besonderen Zeit? Sind es die vielen bunten Lichter oder die besonderen Gewürze in der Weihnachtsküche? Oder liegt es einfach daran, dass sich die meisten Familien anlässlich Christi Geburt zu einem (mehr oder weniger) fröhlichen Fest zusammenfinden? Fest steht, zu dieser außergewöhnlichen Zeit liegt ein magischer Zauber in der Luft, der uns zum träumen bringt. Was lädt da mehr ein, diesen Zauber aufzufangen als eine herzerwärmende Romanze? Ich bin jedenfalls wieder mit Feuereifer dabei, die Geschichte rund um Sarah& Magnus weiterzuerzählen. Auch wenn es zur Veröffentlichung bestimmt noch einige Zeit dauert...
#romancefantasy #weihnachtsfilme #romantischeweihnachtsfilme #zaubervonweihnachten #weihnachten #weihnachtsprojekt #schreiben #weihnachtsgeschichte #authors #authorslife #writers #writingcommunity #writerscommunity #writersofinstagram #iwrite #schriftsteller #schriftstelleralltag #schriftsteller #selfpublisher #selfpublishing #selfpublishedbook #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Nennung von Filmtiteln im eigenen Buchprojekt

Während der Arbeit an meinem Weihnachtsprojekt bin ich auf ein kniffliges Problem gestoßen: Darf ich die Titel von bekannten Weihnachtsfilmen in meinem Buch verwenden?
Natürlich würde ich meine Leser gerne in noch mehr Weihnachtsstimmung versetzen, indem ich meine Protagonisten Sarah& Magnus bekannte Klassiker gucken lasse& diese auch namentlich erwähne. Leider hat mich die Recherche zu diesem Thema schnell ernüchtert. Man findet unglaublich viel& widersprüchliches. Lange Gesetzestexte& unzählige Ausnahmen komplizieren diese Frage in meinen Augen so sehr, dass ich mich abschließend dagegen entschieden habe, Titel von bekannten Weihnachtsfilmen in meinem Buch zu erwähnen. Schade für das Projekt aber in jedem Fall stressfreier!
#rechtsfragen #autorenprobleme #ernüchterung #weihnachtsprojekt #weihnachtsgeschichte #authors #authorslife #writers #writingcommunity #writerscommunity #writersofinstagram #iwrite #schriftsteller #schriftstelleralltag #schriftsteller #selfpublisher #selfpublishing #selfpublishedbook #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Coverentwurf Weihnachtsprojekt

Endlich ist es soweit: Heute fällt für mich der Startschuss der diesjährigen Weihnachtssaison! Am Sonntag steht bereits der erste Advent vor der Tür, die ersten Weihnachtsmärkte haben geöffnet& auch beim Einkaufen kommt man jetzt nicht mehr um Lebkuchen und anderes Zuckerwerk herum. Nun heißt es schmücken, backen, basteln & Geschenke für die Liebsten besorgen. Für Schreibarbeit bleibt da wenig Zeit- trotzdem mein Kopf sprudelt gerade über vor Ideen für meine Weihnachtsgeschichte rund um Sarah & Magnus. Sogar der Rohentwurf für das Cover steht schon. Deshalb konnte ich es mir nicht nehmen lassen, ihn bereits jetzt umzusetzen. Es juckte mir viel zu sehr in den Fingern! Wie ihr sehen könnt, handelt es sich dabei um Romance- Fantasy. Wie gefällt euch der Rohentwurf?
#coverdesign #designentwurf #coverdesigner #artwork #design #newpainting #newdesign #workingday #writerscommunity #writerslife #weihnachtsgeschichte #weihnachtsprojekt #chrismasproject  #autorenleben #autorenaufinstagram #autor #schriftstelleralltag #schriftsteller #writerscommunity #instabook #schreiben #bookstagram #writer #fantasywriter #buecher #authorsofinstagram #fantasyauthor #inprogress #selfpublisher #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Von der Muse geküsst

Völlig ungeplant haben sich viele neue Ideen zu meiner Weihnachtsgeschichte rund um Sarah und Magnus in meinem Kopf eingenistet. So viele, dass ich nicht drum herum gekommen bin, sie aufzuschreiben& Teile der Story neu zu plotten. Dabei muss ich gestehen, dass ich seit letztem Jahr keine einzige Zeile mehr daran geschrieben habe. Das Projekt ruhte, bis die ersten Weihnachtsfilme auf Netflix erschienen& mich schlagartig in Weihnachtsstimmung versetzten. Seitdem sprudeln die Ideen nur so aus mir heraus- obwohl ich momentan dafür eigentlich gar keine Zeit habe. Zuhause bin ich gerade sehr eingespannt& schriftstellerisch beschäftigt mich gerade die Fortsetzung meiner Kermyth Trilogie. Da hilft nur aufschreiben& hoffen dass der Strom bald versiegt...
#weihnachtsgeschichte #weihnachtsprojekt #schreibprojekt #verschoben #aufgeschobenistnichtaufgehoben #weihnachtszeit #keinezeit #authors #authorslife #writers #writingcommunity #writerscommunity #writersofinstagram #iwrite #schriftstelleralltag #autorenwahnsinn #writingmom #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Nachbereitung Lesung "Saphirgeflüster"

Drei Tage sind nun seit meinem aufregenden Tag in der Sennebücherei in Hövelhof vergangen. Zeit, ein Fazit zu ziehen!
Von meinen Zuhörern habe durchweg nur positive Rückmeldungen bekommen, weshalb die Lesung sicherlich ein Erfolg war, auf den ich stolz sein kann. Trotzdem gibt es natürlich auch Punkte, die mir selbst weniger gut gefallen haben. Der Büchersonntag in der Sennebücherei in Hövelhof war eine nette Idee, ist aber schlecht umgesetzt worden. Zum einen war das Datum schlecht gewählt. Während meine Kollegin Julia Belouny aus ihrem Liebesroman vorgelesen hat, ist der Martinsumzug samt Kapelle direkt um die Bücherei herum gezogen. Ein Horror für jede aufgeregte Schriftstellerin, die jede freie Sekunde einer Lesung dafür verwenden möchte Interessierten ihr Buch vorzustellen!
Darüber hinaus war es schade, dass uns Autorinnen kein seperater, geschlossener Raum für unsere Lesungen zur Verfügung gestellt wurde. Ständig liefen Leute rein& raus und man musste gegen die Geräuschkulisse jener Besucher ansprechen, die sich in den übrigen Teilen der Bücherei lautstark unterhielten. Das war extrem störend und hat mich immer wieder aus meinem Lesefluss gerissen, bzw. zu Versprechern geführt. Schade!
Andererseits war ich so aufgeregt wie noch nie bei einer Lesung. Zum ersten Mal in meiner Heimatstadt und zum ersten Mal mit neuem Equipment. Das war schon etwas Besonderes!
Als letzten Punkt sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich bereits bei den Vorbereitungen festgestellt habe, dass für eine gute, umfassende Vorstellung meiner Werke mindestens 1,5h Zeit benötige. Da mir dieses Mal nur 1h zur Verfügung stand, musste ich meine Lesung arg kürzen- zum Leidwesen meiner guten, umfangreichen und auch spannenden Szenen.
Etwas Positives hatte der Tag dann aber doch noch: Ich durfte meine Autorenkollegin Julia Belouny aus Salzkotten kennenlernen und hoffe, sie ganz bald mal zu einem der Treffen des Autorenstammtischs begleiten zu dürfen, dem sie angehört. Das ist bestimmt eine tolle Möglichkeit weitere Kontakte zu knüpfen! Ich freue mich auf einen regen Erfahrungsaustausch!
Ein weiteres Highlight: Auch die Bekanntschaft von Kim Hasse durfte ich am Sonntag machen. Die Hobbyautorin aus Paderborn ist über Instagram auf meine Lesung aufmerksam geworden& war begeistert! Ich freue mich, auch sie bald wiederzusehen und in Ruhe mit ihr einen Kaffee trinken zu gehen.
#fazit #nachbereitung #rückblick #resume #dankeürdieeinladung #saphirgeflüster #verantstaltung #lesung #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Lesungs- Bericht

Oh mein Gott!!! Die Lesung ist vorbei! Ich war mega nervös- aber es ist alles super gelaufen! Ich war so aufgeregt!& zu recht: Die Lesung aus "Saphirgeflüster" war ein voller Erfolg! Noch nie habe ich vor einer derart aufmerksamen und interessierten Publikum gelesen. Ich wurde herzlich empfangen und durfte mein Buch in einer angenehm lockeren Atmosphäre vorstellen. Es gab viele (zum Teil überraschende) Fragen und eine rege Neugier an meinem Buch bzw. meinem Leben als Schriftstellerin. Vorher und nacher hatte ich auch Gelegenheit mit einigen meiner Zuhörer ins Gespräch zu kommen. Der helle Wahnsinn!
Eine tolle Erfahrung, vielen Dank für die Einladung! Ich komme gern wieder!

Mitfiebern

Schaut mal: Das habe ich gestern beim Spaziergang durch Hövelhof entdeckt😍Und morgen ist es schon soweit, ist das zu glauben?
Hiermit lade ich nochmals alle Interessierten zu meiner Lesung in der Sennebücherei in Hövelhof ein. Los geht`s am Sonntag, 10.11.'19 um 15:30Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Der Förderverein des örtlichen Kindergarten St. Franziskus verwöhnt die Gäste mit Kaffee, Getränken& Waffeln. Wer von euch in der Nähe ist& Lust hat, mich einmal persönlich kennenzulernen, ist herzlich eingeladen vorbeizukommen& sich verzaubern zu lassen!

 

Die Portraits& das Lesungsbanner sind da!

Ich kann's noch gar nicht glauben: Die Portraits meiner Charaktere& das Lesungsbanner sind da & sie sind so wunderschön geworden! Ab jetzt steigt bei mir eindeutig der Nervenkitzel. Am Sonntag ist es schon soweit!
#design #charakterdesign ##illustrationen #illustrations #grafikdesigner #buchdesign #mystyle #bookdesign #illustration #illustrator #illustrated #illustratorsoninstagram #illustratorsofinstagram  #verantstaltung #lesung  #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #hövelhoferinliest #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #selfpublishing #selfpublished #selfpublishedbook #saphirgeflüster #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Vorstellung der Goodies

Um euch die Wartezeit auf meine Lesung in der Sennebücherei in Hövelhof ein wenig zu verkürzen, möchte ich euch heute schon verraten, welche Souvenirs ihr euch am 10.11.2019 ab 14:30 Uhr bei mir an meinem Büchertisch sichern könnt. Mein Video dazu könnt ihr euch ab sofort auf Facebook unter:
https://www.facebook.com/einLebenfuerdieSchwarzeKunst/videos/414130269256825/
oder auf meinem Instagram- Account stephanie_toelle ansehen.
Meine Goodies sind alle ausschließlich handgemacht & mit viel Liebe und Herzblut von mir persönlich hergestellt. Ich freue mich, wenn ihr vorbeikommt, um diesen ganz besonderen Tag mit mir zu genießen& einem meiner Goodies ein neues zu Hause zu schenken!

#goodie #goodies #goodiebag #goodietime #geschenk #geschenke #werbematerial #werbemanufaktur #diy #doityourself #lesen #lesenistschön #lesenswert #lesenistleidenschaft #fantasy #fantasyroman #selfpublisher #selfpublishing #selfpublishedbook #dastraumparadoxon #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Übergänge formulieren

Tja, ihr Lieben! Mit dem ersten Kapitel hatte ich einen guten Anfang- das war es aber auch schon. Stundenlang habe ich vor meinem eigenen Buch gesessen& kam nicht weiter. Es ist zum Heulen! Heute muss ich mir endlich darüber Gedanken machen, welche weiteren Kapitel ich meinem Publikum in der Sennebücherei Hövelhof am 10.11.2019 vorlesen möchte& wie ich am besten die Übergänge dazwischen formuliere. Keine leichte Aufgabe, denn "Saphirgeflüster" besteht zu etwa zwei Drittel aus drei unterschiedlichen Handlungssträngen. Neben Saphira, meiner Hauptprotagonistin agiert auch Arina- Ivrean an der Seite des Hochmagiers als Protagonistin und die Handlungen der beiden beeinflussen sich zum Teil gegenseitig. Schwierig das zu trennen! Nun komme ich wirklich ins Grübeln: Wie kann ich meine Gäste am besten durch die Geschichte leiten, ohne wesentliche Handlungspunkte& Charaktere wegzulassen? Ab wann überfordere ich meine Zuhörer? Und wie viel darf ich von Saphiras Irrwegen überhaupt verraten, damit es trotzdem noch spannend bleibt? Mit welchem Cliffhanger beende ich meine Lesung? Alles Fragen, die nach einer Antwort verlangen...
#cliffhanger #knifflig #meinkopfraucht #textstellenraussuchen #verantstaltung #lesung  #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #hövelhoferinliest #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #selfpublishing #selfpublished #selfpublishedbook #saphirgeflüster #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Textpassagen raussuchen

Jetzt steht richtig Arbeit an: Ich muss die Textpassagen festlegen, die ich bei meiner Lesung vortragen will. Gar nicht so einfach- immerhin startet Saphiras Reise äußerst schnell& holprig. Im Zweifelsfalle fange ich immer klassisch ganz am Anfang an. Das bietet sich deshalb so gut an, da meine Zuhörer dann denselben Start haben, wie jemand, der mein Buch anfängt zu lesen. Meine Gäste sind sofort mit in der Geschichte drin& ich muss am wenigsten drum herum erklären.
Damit steht mein erstes Kapitel. Jetzt muss ich nur noch klären, wie lange ich beim Vorlesen dafür brauche. Um das herauszufinden, mache ich es mir leicht& lese mir die entsprechende Textpassage so langsam wie möglich vor (kleiner Tipp: Wenn man nervös ist, liest man in der Regel schneller!). Das verschafft mir einen Überblick& ich kann gleichzeitig üben, vorzulesen. Zwei Fliegen mit einer Klappe also.
#textstellenraussuchen #verantstaltung #lesung  #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #hövelhoferinliest #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #selfpublishing #selfpublished #selfpublishedbook #saphirgeflüster #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Bestellung von Materialien

Nachdem geklärt ist, welcher Charaktere in meiner Lesung auftauchen, kann ich aussuchen, welche Portraits ich während der Lesung zeigen möchte. Seit heute stehen die Gewinner fest: Bei meiner Lesung in der Sennebücherei in Hövelhof am 10.11.2019 ab 15:30 Uhr werden die Bildnisse von Saphira, Lon, Aurys, Balduin, Yhuca, Mutatio& Jhtessim zu sehen sein.
Die Illustrationen meiner Werke sind grundsätzlich auf meinem PC gespeichert. Für die Lesung am 10.11. habe ich sie noch ein wenig angepasst. Jetzt müssen sie nur noch mit dem brandneuen Lesungsbanner zusammen bestellt werden. Zur Herstellung meiner visuellen Gestaltungselemente nutze ich persönlich den Online- Anbieter Poster XXL. Bisher war ich da mit den Lieferzeiten& dem Ergebnis immer zufrieden. Nur ein paar Klicks& die Bestellung ist abgeschickt. Jetzt heißt es warten. Ich bin schon so gespannt darauf, wie die Endprodukte aussehen!
#design #charakterdesign ##illustrationen #illustrations #grafikdesigner #buchdesign #mystyle #bookdesign #illustration #illustrator #illustrated #illustratorsoninstagram #illustratorsofinstagram  #verantstaltung #lesung  #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #hövelhoferinliest #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #selfpublishing #selfpublished #selfpublishedbook #saphirgeflüster #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Planung der visuellen Gestaltung

Ich persönlich lege viel Wert auf die visuelle Gestaltung meiner Lesungen. Hier muss alles stimmig sein: Die Deko des Lesungstisches, das Arrangement der mitgebrachten Goodies, die Anbringung meines Lesungsbanners, ja sogar meine eigene Kleidung. Es muss auffallen, um bei den Besuchern meiner Lesung im Gedächtnis zu bleiben, darf aber nicht zu aufdringlich wirken. Und vor allem anderen: Es muss authentisch sein. Ich als Autorin muss mich darin wiederfinden. Das bedeutet unter anderem, dass ich mich auch visuell nach außen hin nicht als jemand ausgebe, der ich nicht bin. Und das ist als Künstler eine wahre Gradwanderung.
Um aus meinen Lesungen für meine Besucher ein ganz besonderes Erlebnis zu machen, habe ich mich irgendwann in den letzten Jahren dazu entschieden, eins meiner vielen anderen Hobbys mit meiner Leidenschaft zum Schreiben zu verknüpfen. Seitdem trage ich auf meinen Lesungen ausgefallene schwarz- romantische Kleidung im viktorianischen Steampunk Stil. Meine Begeisterung für diese Art von Mode habe ich im Jahr 2014 für mich entdeckt. Sie passt hervorragend zum Flair meiner Bücher& ich fühle mich darin einfach wohl. Wenn ich in meinen Romanwelten leben müsste, würde ich nichts anderes tragen. In der Realität als Autorin habe ich es deshalb zu meinem Markenzeichen gemacht.
Auch mein Slogan "Ein Leben für die Schwarze Kunst" stammt dort her. Die Schwarze Kunst ist eine handwerkliche oder künstlerische Tätigkeit, bei der mit Druckfarbe Vervielfältigungen auf Papier hergestellt werden. Vor allem in Bezug auf die Buchdruckkunst von Gutenberg verwendet. „Schwarz“ bezieht sich dabei auf die Druckfarbe. Als Synonym steht es auch für Zauberei & Magie. Für mich ist schwarz ist nicht nur eine Farbe. Sie ist Ausdruck für  Individualität, Romantik, Ästhetikbewusstsein, Mystik, Melancholie und Selbstinszinierung.
Darauf abgestimmt sind natürlich auch Dekogegenstände & die Illustrationen zu meinen Büchern, die ich während der laufenden Lesung meinem Publikum präsentiere. Passend zu den jeweiligen Textpassagen stelle ich Portraits der jeweiligen Hauptfiguren auf. So fessel ich meine Gäste nicht nur mit meinem literarischen Talent, sondern biete ihnen zusätzlich noch etwas fürs Auge. Und was würde sich da besser eignen, als die Illustrationen aus meinen Werken?
#visuell #gestaltung #design #mode #steampunkstil #markenzeichen #corporatedesign #victorian #viktorianisch #schwarz #verantstaltung #lesung  #autorenlesung #autorenlesen #autorenlesung2019 #sennebücherei #hövelhof #büchersonntag #hövelhoferinliest #authorslife #authorscommunity #autorenaufinstagram #writerscommunity  #authors #writer #writersofinstagram #autorencommunity #schriftsteller #schriftstelleralltag #selfpublisher #selfpublishing #selfpublished #selfpublishedbook #saphirgeflüster #stephanietoelle #einlebenfürdieschwarzekunst

Mit Freunden teilen